Kosten

Über das Gehirnmodell der Evolutionspädagogik® können Verhaltensweisen sehr schnell eingeordnet und verstanden werden.

Drei Schritte zum Ziel

  1.   Erkennen – ich finde die verantwortliche Blockade mit Hilfe des kinesiologischen Muskeltests bei Ihnen oder Ihrem Kind heraus (Stufe, Pol, Erlebnisse, hinderliche Glaubenssätze).
  2.   Korrigieren – Wir lösen die Blockade mit Hilfe passender Bewegungsübungen während unserer Sitzung auf.
  3.   Trainieren – Sie wenden zuhause die Übungen (mit Ihrem Kind) bei Bedarf an.

Vorteile der Evolutionspädagogik®

  • Es ist keine Dauertherapie: Bereits nach 2-4
    Sitzungen ist eine positive Veränderung spürbar.
  • Die Übungen sind alltagstauglich, für jedes Alter geeignet und machen Spaß.
  • Mehr Lebensqualität: Die Evolutionspädagogik® schafft die Voraussetzungen für ein stressfreies und spürbar leichteres Lernen und Leben.
  • Keine Vertragsbindung: Sie entscheiden selber, ob Sie oder Ihr Kind eine weitere Sitzung durchführen möchten. Es gibt keine Verpflichtung zur Weiterführung.

Die Kosten | Einzelsitzungen

jede Sitzung ist eine in sich geschlossene Einheit

Dauer: ca. 60 Minuten
Kosten: 75.- Euro pro Sitzung

Termine nach Vereinbarung

Bei Kindern ist die Begleitung durch ein Elternteil sinnvoll und erwünscht.

Termine müssen 24 Stunden vor Sitzungsbeginn telefonisch abgesagt werden. Ansonsten muss ich Ihnen 35€ berechnen.

Eine Kostenerstattung durch die Krankenkasse ist in der Regel nicht möglich.